Wärmeschutzglas Max

Die heute hergestellten Wärmeschutzgläser verfügen in der Regel über drei Scheiben, deren Zwischenräume mit einem Edelgas, häufigst Argon, gefüllt werden. Zusätzlich wird auf die Scheiben von innen eine Silberschicht aufgedämpft, durch die der größte Teil der Wärme zurück in das Zimmer reflektiert wird. Es ist absolut wichtig, auf eine exzellente Fenstermontage zu achten, da die Dichtigkeit der Fenster gegen Dampf und Wasser entscheidend für die Wirkung der Fensterkonstruktion ist.